Nuss – Brot

ein leckeres Brot aus Nüssen und Samen. Es schmeckt herrlich und man lernt mit dem Brot wieder richtig zu kauen und die Verdauungsprozesse optimal anzuregen.
Nuss-Brot (c) Heike Engel

Ein Brot ist ein­fach etwas herr­li­ches. Man kann es ein­fach nur so essen, viel­leicht ein wenig But­ter drauf oder einen lecke­ren selbst­ge­mach­ten Auf­strich. Der Phan­ta­sie sind da kei­ne Gren­zen gesetzt.

Doch wer wie ich auf Glu­ten ver­zich­ten möch­te, ist da oft schnell rat­los, denn schme­cken soll es ja auch.

Ich lie­be die­ses Nuss­brot sehr und möch­te es Euch auch nicht vorenthalten.

Die Zube­rei­tung ist sehr ein­fach – man mischt ein­fach alle Zuta­ten zusam­men, lässt es zwei Stun­den ste­hen und bäckt es dann ca 50 min. und fer­tig ist ein unglaub­lich wohl­schme­cken­des Brot.

 

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 135 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g geschro­te­te Leinsamen
  • 60 g Mandeln
  • 40 g Walnüsse
  • 140 g Hirseflocken
  • 2 EL Chiasamen
  • 4 TL Flohsamen
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Kokosöl
  • 350 ml war­mes Wasser
  • Gewür­ze (ich ver­wen­de sehr gern Kümmel)
Brot Zutaten (c) Heike Engel
Brot Zuta­ten © Hei­ke Engel

Zubereitung:

  • mischt das Kokos­öl in das war­me Was­ser und es wird dort schmelzen.
  • alle übri­gen Zuta­ten in eine Schüs­sel geben 

    Nuss-Brot trockene Zutaten (c) Heike Engel
    Nuss-Brot tro­cke­ne Zuta­ten © Hei­ke Engel
  • Was­ser/­Öl-Mischung zuge­ben und verrühren
  • in eine Form geben 

    Nuss-Brot Backform (c) Heike Engel
    Nuss-Brot Back­form © Hei­ke Engel
  • mind. 2 Std. quel­len las­sen (gern auch über Nacht)
  • bei 180 °C für 50 min backen

 

Es duf­tet durch die Nüs­se ein­fach herr­lich und schmeckt auch so.

Ich ver­wen­de es sehr ger­ne mit But­ter und fri­schen Kräutern.

Ich wün­sche Euch viel Spaß beim Nach­ba­cken und wenn es Euch auch so lecker schmeckt, freu ich mich über eine Rück­mel­dung von Euch und zu was Ihr es ger­ne esst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Möchtest Du regelmäßig einen Newsletter von mir?

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte leckere Rezepte aus Wildpflanzen, Gedanken rund um Natur, Energie und Seelenarbeit, exklusive Angebote und kostenlosen Zugang zum nächsten OnlineKongress von StrahleMensch

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.