Kurkuma

Ich möch­te Euch heu­te etwas über Kur­ku­ma erzäh­len.

Kur­ku­ma hat sich in mei­ner Küche einen fes­ten Platz erobert.
Kur­ku­ma ist eine Wur­zel – ähn­lich wie die Ing­wer­wur­zel. Sie färbt sehr stark gelb und wird des­halb auch Gelb­wurz genannt.
Man kann sie frisch oder auch getrock­net als Pul­ver verwenden.
Aber was ist nun das Beson­de­re an der Wurzel?
Kur­ku­ma hat unglaub­lich vie­le tol­le Eigenschaften:
Der Inhalts­stoff um den es geht heisst Curcumin.
Es ist posi­tiv bei:
Arthrose
Gelenkschmerzen
kur­belt die Kol­la­gen­syn­the­se an (hilft also bei Gelenksschmerzen)
beein­flusst unse­re Gehinrak­ti­vi­tät posi­tiv (durch­bricht die Blut-Hirn-Schranke)
dadurch posi­tiv bei Alzheimer
hat eine anti­oxi­da­tive Wirkung
es geht gegen Ent­zün­dun­gen im Kör­per vor. Wenn Ent­zün­dun­gen im Kör­per sich ver­rin­gern hat es Aus­wir­kun­gen auf unzäh­li­ge Erkran­kun­gen, wel­che immer mit Ent­zün­dun­gen ein­her­ge­hen, zb. auch Krebs-Risi­ko kann dadurch ein­ge­dämmt wer­den oder posi­tiv bei Atemwegserkrankungen.
Wirkt sich auf die Leber­ge­sund­heit aus
stim­mu­liert das Immunsystem
und es könn­te noch vie­les wei­te­res benannt werden.

Wie Ihr seht hat es unglaub­lich vie­le posi­ti­ve Eigen­schaf­ten und wir tun uns etwas Gutes.
Es wäre gut, jeden Tag 1/2 TL Kur­ku­ma zu uns zu neh­men, am bes­ten in 1–2 TL Spei­se­öl ein­ge­rührt, da es öllös­lich ist. Es schmeckt lecker in Joghurt oder Quark oder kann auch in einen Smoothie gege­ben werden.

 

2 Antworten

    1. sehr ger­ne Paola!
      Es gibt mitt­ler­wei­le schon so vie­le posi­ti­ve Stu­di­en dar­über, das man es mit einem guten Gefühl ein­fach täg­lich anwen­den kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Bleibe auf dem Laufenden

Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte regelmäßig Impulse über Naturerlebnisse, Pflanzenportraits, Rezepte aus Wildpflanzen u.v.m.

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Du hast Lust, über weitere Angebote informiert zu werden: 

Hier mehr Infos>>

Anthony Willliam empfiehlt Nahrungsergänzung von Vimergy  >> mehr erfahren<<