AnthonyWilliam

Die Kartoffel

Die Kar­tof­fel – sie gehört zu den Nacht­schat­ten­ge­wäch­sen und wird von Man­chen als ent­zün­dungs­för­dernd und als Dick­ma­cher beschrie­ben. Ich möch­te hier über die­ses wert­vol­le und abso­lut lecke­re Grund­nah­rungs­mit­tel berichten.

Felsenbirnen Fruchtaufstrich

Die Fel­sen­bir­ne ist im Juli reif. Herr­li­che tief­blaue Früch­te mit einem herr­li­chen Aro­ma. Die Vögel lie­ben sie und so kön­nen wir uns die Früch­te tei­len. Die Vögel bekom­men die obe­ren und ich die unte­ren Früch­te. Ich koche Gluten‑, Zucker- und Lactosefrei!

Felsenbirne Kartoffel Klöse

Jetzt im Juli ist die Fel­sen­bir­ne reif. Eine herr­li­che hei­mi­sche Wild­frucht, wel­che eine wun­der­vol­le Gar­ten­pflan­ze ist auf­grund ihrer Eigen­schaf­ten Hit­ze, Frost und Tro­cken­heit zu trot­zen. Es lohnt sich sie zu ken­nen und viel­leicht auch anzu­pflan­zen. Ein Genuss ist es auf alle Fäl­le. Ich koche Gluten‑, Zucker- und Lactosefrei!

Holunder-Beeren-Sirup nach Anthony William

Der Holun­der ist eine wich­ti­ge Wild­pflan­ze, wel­che uns durchs gan­ze Jahr beglei­tet. Antho­ny Wil­liam emp­fiehlt einen Sirup aus den Bee­ren her­zu­stel­len. Ich erzäh­le Euch gern was Antho­ny Wil­liam zur Holun­der­bee­re sagt und wie ihr euch leicht den Sirup selbst her­stel­len könnt.

Löwenzahn – “Honig” inspiriert von Anthony William

Jetzt im Früh­jahr ste­hen die Wie­sen voll mit dem blü­hen­den Löwen­zahn. Die­se klei­nen Son­nen lachen mich jedes Jahr so wun­der­voll an, dass ich immer etwas Neu­es aus ihnen zau­bern möch­te. Da ich selbst nach den Emp­feh­lun­gen von Antho­ny Wil­liam leben, pas­se ich auch mei­ne Wild­pflan­zen-Rezep­te Stück für Stück an. Hier ein lecke­res Rezept: