Bald startet der 4. Onlinekongress: Zähne treffen Herbstfrüchte! 12. - 15.10.2022 - jetzt anmelden >

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Franke Diana

Ganz­heit­li­che Ernäh­rungs­be­ra­te­rin & Ortho­mo­le­ku­la­re Refe­ren­tin Darm­ge­sund­heit & Retre­at Chef bei Aerohfit

Ein­heit­li­che Ernäh­rungs­kon­zep­te pas­sen nicht auf indi­vi­du­el­le Men­schen und Lebens­pha­sen. Dia­na Fran­ke baut hier Brü­cken und beglei­tet Men­schen auf ihrem Weg in ihre Kraft zu kom­men und ihr Poten­ti­al frei zu leben. Die Ernäh­rung und Wild­pflan­zen spie­len dabei eine gro­ße Rolle.

Inter­view-Zusam­men­fas­sung:
Dia­na Fran­ke ist digi­ta­le Noma­din und erzählt uns von ihrem Leben, wie sie schon als Kind mit Köf­fer­chen am Sand­kas­ten stand und ihre Lie­be zum Rei­sen in wun­der­vol­le Tou­ren durch die Welt umge­setzt hat und auch heu­te mit ihrer Fami­lie lan­gen Auf­ent­hal­ten an wun­der­schö­nen Orten zu Hau­se ist. Sie erzählt uns aus Ihrer Arbeit, wie sie Men­schen mit ihren Krank­hei­ten, von Neu­ro­der­mi­tis, Hash­i­mo­to u.v.m mit der Ernäh­rung beglei­tet. Welch wich­ti­ge Rol­le der Darm spielt und auch die Über­säue­rung erst aus dem Kör­per „geholt“ wer­den muss. Sie erzählt uns über die Mög­lich­kei­ten zu einer immer mehr pflan­zen­ba­sier­ten Kost und auch zu den Wild­pflan­zen zu kom­men um der Gesund­heit wie­der entgegenzugehen.

Social Media

Website

17 Antworten

  1. Lie­be Diana,
    sehr gute Erläu­te­rung der Ansät­ze zu den Ernäh­rungs­ver­fah­ren in der Kli­en­ten­be­ra­tung und –betreu­ung, vie­len herz­li­chen Dank für den inter­es­san­ten Vortrag.
    Lie­be Grüße
    Angelika

  2. Lie­be Elke,
    Dia­na meint den anor­ga­ni­schen Schwe­fel und nicht den orga­ni­schen Schwefel …
    nur als Tipp ;))
    … und Dan­ke sehr für Dei­nen tol­len Kon­gress, sehr lehr­reich, denn jetzt weiß ich auch u.a. end­lich wie der Sauer­amp­fer aussieht.

    Lie­be Grüße,
    Sabine

  3. Tol­ler Vor­trag!!! Sehr ein­fühl­sam und klar!!! Fin­de es wun­der­bar!!! Stück für Stück die Ernäh­rung umstel­len!! Bei sen­si­blen Men­schen ist ein­fach auch weni­ger mehr!!!

  4. Dan­ke, der Vor­trag hat mir auch gut gefal­len, auch weil ch oft auf La Pal­ma war, wun­der­ba­re Insel. Wo weilst du denn dort, es sieht nach Nor­den aus? Dann scheint mit dem Schwe­fel Unklar­heit auf­ge­kom­men zu sein: ich hab dich so ver­stan­den, dass du MSM, den orga­ni­schen Schwe­fel emp­fiehlst, nicht den “stin­ki­gen” gel­ben anor­ga­ni­schen. (Sabi­ne, sie­he oben, hat dich anders ver­stan­den). War­um die­sen? Es gibt Fach­leu­te die den Stin­ki emp­feh­len? Ger­ne wür­de ich den Unter­schied und dei­ne Mei­nung dazu lesen, dan­ke. Lie­be Grüs­se Antoinette

    1. Hal­lo Antoi­net­te, vie­len Dank für dei­nen lie­be­vol­len Gruss und dei­ne Fra­ge- wir woh­nen zur Zeit in der Nähe von Los Lla­nos- qua­si auf der Son­nen­sei­te. Genau, ich mei­ne den MSM Schwe­fel- ich war etwas auf­ge­regt im Inter­view und habe mich etwas ver­has­pelt, Ent­schul­di­ge. Genau, es gibt auch Kuren mit dem “Stin­ki-Schwe­fel”- die­se haben einen etwas ande­ren Ansatz und kön­nen bei bestimm­ten Fra­ge­stel­lun­gen hilf­reich sein. Ich arbei­te mit MSM- da MSM für uns so wich­tig ist, theo­re­tisch kommt er in unse­re Erde vor- und somit in unse­rem Gemü­se- ist aber lei­der seit vie­len Jah­ren auf­grund der lee­ren Böden nicht mehr der Fall. Die Bit­ter­stof­fe dar­in – sind ein Segen für unse­re Leber und vie­le Stoff­wech­sel­vor­gän­ge im Kör­per. Die Haa­re – Haut ‑Nägel sowie die Kol­la­gen­pro­duk­ti­on, die Eiweiss­ver­sor­ung und das Bin­de­ge­we­be brau­chen eben­falls MSM . MSM unter­stützt die Ent­gif­tung- holt Sachen her­vor- die sich sonst wo anla­gern. MSM ist wich­tig für unser Immun­sys­tem. MSM ist ein unver­zicht­ba­rer Bestand­teil vie­ler kör­per­ei­ge­ner Stof­fe, wie bei­spiels­wei­se von Enzy­men, von Hor­mo­nen (z. B. Insu­lin), von Glutathion (einem kör­per­ei­ge­nen Anti­oxi­dans) und vie­len lebens­wich­ti­gen Ami­no­säu­ren (z. B. Cys­tein, Methio­nin, Tau­rin). MSM lin­dert All­er­gien, Schmer­zen. MSM ver­bes­sert über­dies all­ge­mein die Darm­funk­tio­nen und sorgt für ein gesun­des Darm­mi­lieu, so dass sich Pil­ze wie Can­di­da albi­cans oder auch Para­si­ten nicht so leicht ansie­deln kön­nen. Und ich könn­te noch mehr dar­über berichten…einfach ein Tau­send­sas­sa- und des­halb auch ein Bestand­teil in mei­ner Ernäh­rung- ein­mal durch die Wild­kräu­ter und durch Sup­ple­ments. Alles Gute für dich. LG Diana

  5. Hal­lo Diana!
    Es wäre schön,wenn es eine Ein­rich­tung geben wür­de, wo man dein Pro­gramm durch­füh­ren könn­te, und man es mit ande­ren Men­schen zusam­men machen könn­te. Hast du da eine Emp­feh­lung? M.f. G. ANDREA SCHWEIKERT

    1. Lie­be Andrea, vie­len Dank für dei­ne Fra­ge. Wir füh­ren das Pro­gramm wer mag auch in Grup­pen durch- du darfst dich gern bei mir mel­den. Kon­takt fin­dest du am Ende die­ser Seite. 

      LG Dia­na

  6. Dan­ke für die­sen super Vor­trag lie­be Hei­ke und Dia­na, – dan­ke für die Auf­fri­schung in der Darm­ge­sund­heit, vie­le die­ser Wege bin ich alle schon durch­lau­fen auf­grund mei­ner Milch Eiweiß All­er­gie, war ein lan­ger Kampf bis zur Gesundung.

  7. Oha,
    bei dem hef­ti­gen Wind auf La Pal­ma hät­te viel­leicht eine kur­ze Pro­be­auf­nah­me dazu geführt, einen ruhi­ge­ren Ort für das Inter­view zu finden.
    Ansons­ten vie­len Dank für den guten Inhalt.

    1. Hal­lo lie­be Ina, das hast Du völ­lig Recht. Wir hat­ten eine Pro­be­auf­nah­me an einem ande­ren Ort gemacht. Da hat­ten wir kei­ne Ver­bin­dung und das Inter­view wur­de stän­dig unter­bro­chen. So war dies die bes­se­re Wahl für uns. Ich hof­fe, Ihr könnt dar­über hin­weg­ge­hen und die wun­der­vol­len Infor­ma­tio­nen von Dia­na auf­neh­men für Euch – lie­be Grü­ße Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Partner

Hier findest Du die Partner des Onlinekongress Essbare Wildpflanzen mit ihren exklusiven Kongressangeboten für Dich

Spenden

Du findest den Kongress gut und möchtest deine Dankbarkeit ausdrücken?