Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dr. Rudolf Bolzius

Der Mitochondrien Doktor

Als “Mitochondrien-Doktor” ist Dr. Rudolf Bolzius seit Jahren ganz diesen winzigen, aber starken „Kraftwerken” in unseren Körperzellen „verfallen“ und regelrecht in sie verliebt: die Mitochondrien sind ganz entscheidend für unsere Gesundheit, aber auch für das Entstehen von Krankheiten bis hin zum Krebs verantwortlich. Für Dr. Rudolf Bolzius ist es eine Herzensangelegenheit, Ursprung, Funktion und die enorme Bedeutung der Mitochondrien zu vermitteln

Interview-Zusammenfassung:

„Das Leben ist bunt und nicht schwarz-weiß“

Eine Kreation von Dr. Rudolf Bolzius, die während unseres Gesprächs entstanden ist. Gleich zu Beginn des Gesprächs erfahren wir, was Mitochondrien eigentlich sind und welche Rolle sie für unser Leben spielen. Er stellt uns seinen 5 Punkte Plan für die persönliche Gesundheit vor. Die ersten drei Punkte Ernährung, Entgiftung und der Darm sind dabei die wichtigsten, welche jeder Einzelne für sich selbst einsetzen kann. Bei der Ernährung kommen die Wildpflanzen als absolut hochpotente Nahrung ins Spiel – und die am besten nicht gekocht. Sie sind direkte „Ableger“ unserer Erde, welche negativ geladen ist. Diese Elektronen brauchen unsere Mitochondrien, um gut arbeiten zu können. Wir lernen außerdem etwas über die zwei Säulen unseres Immunsystems. Eine erste Säule, welche von außen, z.B. über eine Impfung aufgebaut wird und die andere Säule, welche die körpereigene Abwehr von Viren, Bakterien, Krebs u.v.m. ist. Die zweite Säule können wir mit den 5 Punkten aufbauen und stärken. Es ist in der Aufgabe eines jeden Einzelnen. Viele spannende Aspekte werden im Interview angesprochen und beleuchtet.

Bücher

Social Media

Website

12 Antworten

  1. Hallo liebe Heike,
    ich bin mega begeistert von deinem Wildpflanzenkongress. Ich habe in dieser kurzen Zeit wirklich was fürs Leben gelernt, obwohl ich ja auch schon 61 Jahre alt bin. Dieses wertvolle Wissen sollte unbedingt als Unterrichtsfach in den Schulen angeboten werden. Vielen lieben Dank für dein Engagement, von dem wir alle profitieren können.

  2. Lieber Herr Dr. Rudolf Bolzius,
    vielen Dank für den überzeugenden, verständlichen und sehr lebensnahen Einblick in die wichtigen Zusammenhänge des Stoffwechsels und unseres Lebens.
    Alles Gute für Sie und beste Grüße
    Angelika

  3. Liebe Heike, lieber Herr Dr. Bolzius,

    das war ein super interessantes Gespräch! Ganz herzlichen Dank dafür! Eure Ausstrahlung, Eure Leidenschaft und Eure Freude sind dabei direkt durch den Bildschirm gesprungen!

    Ganz herzliche Grüße,
    Selma

  4. Guten Morgen und frohe Ostern liebe Heike und Dr. Bolzius,

    welch ein Genuss, dieses Interview! Für mich waren Mitochondrien “einfach nur” Kraftwerke der Zellen – wie oberflächlich das doch war und wie wunderbar, durch dieses tolle, inspirierende Interview an den tiefen Erkenntnissen von Ihnen, Dr. Bolzius, teilhaben zu dürfen. (Mit dem rheinischen Charme ;-)) Auch die praktischen Tipps sind so wertvoll! Ich hätte noch stundenlang zuhören können, spannend wie ein Krimi…

    Überhaupt der ganze Kongress war eine außergewöhnlich tolle Erfahrung. “Hut ab” liebe Heike für das, was Du da in die Welt gebracht hast. Ich kann mir die viele Arbeit und Energie gut vorstellen, die Du in dieses Projekt hineingegeben hast. Das Ergebnis war mega toll. Ich habe nicht alle Referentinnen und Referenten hören können, aber alle, die ich erlebt habe, waren super! Es war einfach rund, von der “einfachen” Pflanzenbeschreibung über Ernährung, Rezepte etc. bis hin zu Spiritualität und Wissenschaft. Einfach nur “Hut ab” und “DANKE”!

    Frohe und entspannte Ostertag und viele liebe Grüße aus dem Saarland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Partner

Hier findest Du die Partner des Onlinekongress Essbare Wildpflanzen mit ihren exklusiven Kongressangeboten für Dich

Spenden

Du findest den Kongress gut und möchtest deine Dankbarkeit ausdrücken?