Seelen-Creme einfach selbst herstellen

Wer keine Creme selbst herstellen möchte, kann sich natürlich auch eine Creme kaufen (Ich empfehle: die Produkte von Weleda oder auch die Energiecreme "wohliger Bauch" von Seiberle-Essenzen). Viel schöner jedoch ist es eine Creme gemeinsam mit Euren Kindern herzustellen.

Seelen-Creme für Eure Kinder einfach selbst herstellen:

Wer keine Creme selbst herstellen möchte, kann sich natürlich auch eine Creme kaufen

Viel schöner ist es jedoch eine Creme gemeinsam mit Euren Kindern herzustellen. Die Kinder lieben es eine Creme selbst zu machen und mitbestimmen zu können, was in ihrer eigenen Creme alles drin ist. Die Creme wird dann noch mehr verwendet und eingefordert. So ist zumindest meine Erfahrung. Probiert es einfach aus und berichtet mir über Eure Erfahrungen.

Hier berichte ich Euch über eine Creme welche beim abendlichen Bauchweh ganz wunderbar hilft.

Ich habe Euch hier darüber berichtet: Das beste Mittel bei Seelen-Bauchweh unserer Kinder

Was Ihr alles benötigt:

Sheabutter  (im Reformhaus): 25 g

Mandelöl: 10 ml (ich nehme auch gerne das von Primavera)

Aromaöle nach persönlicher Wahl (ich bevorzuge die Öle von Primavera)

ein Cremedöschen

ein Schüsselchen

Sonne oder Wasserbad

einen Rührbesen

 

Ihr beginnt mit der Basis:

Dazu lasst Ihr die Sheabutter in der Sonne schmelzen (Alternativ im Wasserbad) und rührt dann das Mandelöl ein.

 

Dann lasst Ihr Eure Kinder die Öle auswählen.

Als Grundmischung für die Seelen-Bauchweh-Creme empfehle ich  Euch Mandarine, Bergamotte, Rose, Benzoe und Linaloeholz zu wählen.

Öffnet die Fläschchen und stellt sie offen vor die Kinder und fächelt ihnen den Duft zu. Sie können dann wählen, ob noch ein Duft dazukommen sollte, oder ob einer stört. Meine Mädchen lieben es, wenn ich die Duftöle hervorhole und sie mal riechen dürfen. Sie kennen sich mit der Zeit immer besser aus und wählen immer präziser.

Wenn ein neuer Duft hinzukam, nochmals den Gesamtduft erschnuppern lassen, ob es passt. Der Duft muss etwas Positives in den Kindern auslösen und wenn ein Duft unangenehm ist, mindert es die Wirksamkeit der Creme. Es gibt jedoch Düfte, welche intensiver sind als andere. Honig gehört da zb. dazu – es ist ein wundervoller Duft, jedoch sehr intensiv, aber man kann es über die Tropfenanzahl regulieren. Beim riechen lassen einfach ein wenig weiter weg stellen.

Das Rezept meiner letzten gemeinsam erarbeiteten Creme mit meinen Kindern war:

Rose Türkisch – 10 Tropfen

Benzoe Siam – 15 Tropfen

Honigextrakt – 1 Tropfen

Mandarine – 10 Tropfen

Tonkaextrakt – 5 Tropfen

Bergamotte – 10 Tropfen

Linaloeholz – 5 Tropfen

Vorsicht: aus den Fläschchen kommen die Tropfen recht flott heraus.

Creme von den Kindern verrühren lassen und ein hübsches Cremedöschen abfüllen. Kalt werden lassen. Dann schön beschriften oder einen Aufkleber drauf und neben das Bett stellen.

Fertig ist Eure Bauchweh-Seelen-Creme und wartet auf Ihren ersten Einsatz.

Ich bin gespannt, welche Mischungen Ihr verwendet und was für Erfahrungen Ihr mit einer Seelen-Bauchweh-Creme macht.

Ich freue mich sehr auf Eure Rückmeldungen.

 

Viele Grüße

Eure Heike

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lernen, Spass, Freude, Gemeinschaft zurück ins Strahlen
Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte spannende Neuigkeiten und exklusive Angebote:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!