Bald startet der 4. Onlinekongress: Zähne treffen Herbstfrüchte! 12. - 15.10.2022 - jetzt anmelden >

Seelen-Creme einfach selbst herstellen

Wer keine Creme selbst herstellen möchte, kann sich natürlich auch eine Creme kaufen (Ich empfehle: die Produkte von Weleda oder auch die Energiecreme "wohliger Bauch" von Seiberle-Essenzen). Viel schöner jedoch ist es eine Creme gemeinsam mit Euren Kindern herzustellen.

Seelen-Creme für Eure Kinder einfach selbst herstellen:

Wer kei­ne Creme selbst her­stel­len möch­te, kann sich natür­lich auch eine Creme kaufen

Viel schö­ner ist es jedoch eine Creme gemein­sam mit Euren Kin­dern her­zu­stel­len. Die Kin­der lie­ben es eine Creme selbst zu machen und mit­be­stim­men zu kön­nen, was in ihrer eige­nen Creme alles drin ist. Die Creme wird dann noch mehr ver­wen­det und ein­ge­for­dert. So ist zumin­dest mei­ne Erfah­rung. Pro­biert es ein­fach aus und berich­tet mir über Eure Erfahrungen.

Hier berich­te ich Euch über eine Creme wel­che beim abend­li­chen Bauch­weh ganz wun­der­bar hilft.

Ich habe Euch hier dar­über berich­tet: Das bes­te Mit­tel bei See­len-Bauch­weh unse­rer Kinder

Was Ihr alles benötigt:

Shea­but­ter  (im Reform­haus): 25 g

Man­del­öl: 10 ml (ich neh­me auch ger­ne das von Primavera)

Aro­ma­öle nach per­sön­li­cher Wahl (ich bevor­zu­ge die Öle von Primavera)

ein Creme­dös­chen

ein Schüs­sel­chen

Son­ne oder Wasserbad

einen Rühr­be­sen

 

Ihr beginnt mit der Basis:

Dazu lasst Ihr die Shea­but­ter in der Son­ne schmel­zen (Alter­na­tiv im Was­ser­bad) und rührt dann das Man­del­öl ein.

 

Dann lasst Ihr Eure Kin­der die Öle auswählen.

Als Grund­mi­schung für die See­len-Bauch­weh-Creme emp­feh­le ich  Euch Man­da­ri­ne, Ber­ga­mot­te, Rose, Ben­zoe und Lin­aloeholz zu wählen.

Öff­net die Fläsch­chen und stellt sie offen vor die Kin­der und fächelt ihnen den Duft zu. Sie kön­nen dann wäh­len, ob noch ein Duft dazu­kom­men soll­te, oder ob einer stört. Mei­ne Mäd­chen lie­ben es, wenn ich die Duf­töle her­vor­ho­le und sie mal rie­chen dür­fen. Sie ken­nen sich mit der Zeit immer bes­ser aus und wäh­len immer präziser.

Wenn ein neu­er Duft hin­zu­kam, noch­mals den Gesamt­duft erschnup­pern las­sen, ob es passt. Der Duft muss etwas Posi­ti­ves in den Kin­dern aus­lö­sen und wenn ein Duft unan­ge­nehm ist, min­dert es die Wirk­sam­keit der Creme. Es gibt jedoch Düf­te, wel­che inten­si­ver sind als ande­re. Honig gehört da zb. dazu – es ist ein wun­der­vol­ler Duft, jedoch sehr inten­siv, aber man kann es über die Trop­fen­an­zahl regu­lie­ren. Beim rie­chen las­sen ein­fach ein wenig wei­ter weg stellen.

Das Rezept mei­ner letz­ten gemein­sam erar­bei­te­ten Creme mit mei­nen Kin­dern war:

Rose Tür­kisch – 10 Tropfen

Ben­zoe Siam – 15 Tropfen

Honig­ex­trakt – 1 Tropfen

Man­da­ri­ne – 10 Tropfen

Ton­ka­ex­trakt – 5 Tropfen

Ber­ga­mot­te – 10 Tropfen

Lin­aloeholz – 5 Tropfen

Vor­sicht: aus den Fläsch­chen kom­men die Trop­fen recht flott heraus.

Creme von den Kin­dern ver­rüh­ren las­sen und ein hüb­sches Creme­dös­chen abfül­len. Kalt wer­den las­sen. Dann schön beschrif­ten oder einen Auf­kle­ber drauf und neben das Bett stellen.

Fer­tig ist Eure Bauch­weh-See­len-Creme und war­tet auf Ihren ers­ten Einsatz.

Ich bin gespannt, wel­che Mischun­gen Ihr ver­wen­det und was für Erfah­run­gen Ihr mit einer See­len-Bauch­weh-Creme macht.

Ich freue mich sehr auf Eure Rückmeldungen.

 

Vie­le Grüße

Eure Hei­ke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Möchtest Du regelmäßig einen Newsletter von mir?

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte leckere Rezepte aus Wildpflanzen, Gedanken rund um Natur, Energie und Seelenarbeit, exklusive Angebote und kostenlosen Zugang zum nächsten OnlineKongress von StrahleMensch

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.