Dr. Rita und Frank Lüder – Die Verwendungen des Zunderschwamms Live

Interview-Zusammenfassung:

Ich war in den Schwei­zer Ber­gen bei einer Pilz­coach-Aus­bil­dung bei Dr. Rita und Frank Lüder. Sie waren damit ein­ver­stan­den den Teil der Aus­bil­dung über den Zun­der­schwamm mit Euch Tei­len zu dür­fen. So erfahrt ihr in die­sem Video, was ein Zun­der­schwamm ist, wie man ihn ver­ar­bei­ten kann und was man auch ihm her­stel­len kann. Auch wie man mit ihm Feu­er ent­zün­den kann, könnt ihr in die­sem Video erfah­ren. Viel Freu­de dabei.

Dr. Rita und Frank Lüder

Autoren, Pilz­Coach-Aus­bil­der und Schu­lun­gen zur Öko­lo­gie, Pflan­zen und Pilzen. 

Dr. Rita Lüder (geb. 1966), hat Bio­lo­gie stu­diert und ist Autorin zahl­rei­cher bota­ni­scher und pilz­kund­li­cher Sach- und Fach­bü­cher. Sie gibt ihre Begeis­te­rung für die Schön­heit und Ein­zig­ar­tig­keit der Schöp­fung seit nun­mehr 30 Jah­ren in zahl­rei­chen Bil­dungs­ein­rich­tun­gen wei­ter, seit über 10 Jah­ren zusam­men mit ihrem Mann Frank (geb. 1962). Bei­de sind Begrün­der der PilzCoach-Ausbildung.

Dr. Rita Lüder ist eine fan­tas­ti­sche Dozen­tin, wel­che ich selbst schon erle­be­ne durf­te. Ihre Lie­be und Acht­sam­keit der Natur gegen­über ist unglaub­lich anste­ckend! Ich freue mich so sehr, dass sie auch die­ses­mal wie­der mit dabei ist und auch ihren Mann mit­ge­bracht hat.

Bücher

Social Media

Website

Sonstiges

4 Antworten

  1. Vie­len Dank für die­ses wun­der­ba­re Video.
    Mich hat das hören des Feu­er­tanz­lie­des dar­an erin­nert wie viel in mei­nem Leben in den letz­ten 2 Jah­ren nicht mehr prä­sent ist (war ;-)). Auch dafür herz­li­chen Dank, ihr Lieben.
    Lei­der funk­tio­niert der Link zum “Pro­jekt Ent­de­ckung des Mikro­bi­oms” nicht. Könn­test Du ihn noch mal per email ver­schi­cken, lie­be Heike?

    1. Hal­lo lie­be Anke – so schön, Dei­ne Wor­te und das freut mich so. Du meist den Link zum Mikro­kos­mos? Ich habe Rita sofort ange­fragt und um den aktu­el­len Link gebe­ten. Kommt sicher bald. Vie­le Grü­ße Heike

  2. Vie­len Dank für das Video! Da bekam ich gleich einen Ein­druck über das Semi­nar, und wie die Bei­den leiten!
    So schön, wie die Grup­pe durchs Sin­gen unter­stützt hat.

  3. Dan­ke an euch, lie­be Hei­ke, lie­be Rita und lie­ber Frank, für die Infos über den Zun­der­schwamm. Klas­se erklärt! Das hilft mir für die natur­päd­ago­gi­sche Arbeit mit Kin­dern weiter!
    Nun habe ich noch eine Fra­ge: Darf ich den Zun­der­schwamm in einem öffent­lich zugäng­li­chen Wald ‘ein­fach von einem Baum abhau­en’ oder bedarf es einer Genehmigung?
    Vie­le wil­de Pflan­zen­grü­ße an euch DREI für die­sen tol­len Kon­gress­bei­trag, Und vie­len Dank an Rita und Frank für den schö­nen Kräu­ter­tag im Harz!
    Tol­le Arbeit, Heike!!!
    Cornelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Kongresspaket zum Vorteilspreis

Schenkung

Du möchtest mich und meine Arbeit unterstützen? - das ist wunderbar! Ich freue mich über jeden Euro, der in mein Wildpflanzenkässle wandert und auch künftige Projekte ermöglicht.

Partnerangebote