Bald startet der 4. Onlinekongress: Zähne treffen Herbstfrüchte! 12. - 15.10.2022 - jetzt anmelden >

Ein Huhn als “Haus-Tier”?!

ich möchte Euch heute mal etwas über Hühner erzählen?Warum fragt Ihr Euch? Ganz einfach, weil Sie mich glücklich machen - vielleicht Euch auch!
Hühnereier

ich möch­te Euch heu­te mal etwas über Hüh­ner erzäh­len?War­um fragt Ihr Euch?

Ganz ein­fach, weil Sie mich glück­lich machen – viel­leicht Euch auch!

Doch fan­gen wir vor­ne an. Mei­ne Kin­der sind in dem Alter, wo man sich ein Tier wünscht. Ich woll­te eigent­lich schon immer Hüh­ner haben. Eine sehr lie­be Freun­din von mir hat eine gro­ße Schar und wir konn­ten bei ihr erle­ben, wie ein­fach das alles doch geht. Und so sind vor einem knap­pen Jahr 4 völ­lig ver­schie­de­ne net­te Damen im Gar­ten bei uns ein­ge­zo­gen. Sie waren noch sehr jung als sie zu uns kamen und so haben wir eine tie­fe Bezie­hung zu ihnen auf­ge­baut. Mei­ne Kin­der neh­men sie auf den Arm, ver­sor­gen und füt­tern sie liebevoll.

wie kommt das?

Die Hüh­ner sind unglaub­lich freund­li­che, immer leben­di­ge Wesen. Sobald sie einen nur ent­de­cken kom­men sie auf­ge­regt gackernd auf einen zuge­lau­fen. Sie freu­en sich immer wenn man kommt. Klar – gibts auch meist was zu fut­tern. Aber wie schön ist das denn? Ich muss mit einer trau­ri­gen Stim­mung nur in den Gar­ten gehen und schon freut sich jemand mich zu sehen und ich mer­ke wie sie ein Lächeln auf mein Gesicht zau­bern! Sie sind eigent­lich fast immer in Bewe­gung und es hat für mich etwas medi­ta­ti­ves und völ­lig ent­span­nen­des zu beob­ach­ten wie sie pickend durch den Gar­ten lau­fen. Sie sind sel­ten auf­ge­regt aber immer leben­dig. Das ist etwas was uns oft abhan­den gekom­men ist.

Dann kann man noch die gan­zen Gemü­se­ab­schnit­te aus der Küche unter­brin­gen. Auch über eine Nudel oder etwas altes Brot freu­en sie sich sehr. Und dafür bekom­men wir auch noch täg­lich Eier. Wir haben bewusst Ras­se­hüh­ner und kei­ne Hybrid­hüh­ner gewählt. Sie legen zwar weni­ger Eier aber sie sind unglaub­lich indi­vi­du­ell. Jede hat ihre eige­ne wun­der­vol­le Art.

Es ist ein unglaub­lich gutes Gefühl die­se Eier zu Essen.

Und die Kin­der lie­ben sie! Wir fin­den es sind wun­der­vol­le Tie­re im Leben von Kin­dern. Sie sind leicht und unkom­pli­ziert zu ver­sor­gen, sind freund­lich und man bekommt etwas von Ihnen zurück in Form der Eier. Jedes Kind hat natür­lich ein eige­nes Huhn und ver­speist mit Vor­lie­be die Eier des eige­nen Huh­nes. Dadurch, dass wir ver­schie­de­ne Ras­sen haben, haben wir auch einen rich­ti­gen bun­ten Eier­korb (sie­he Bild)

Also wer vor der Über­le­gung steht, wel­ches Haus­tier soll­ten mei­ne Kin­der oder man selbst wohl bekommen.

Ich fin­de Hüh­ner sind eine wun­der­vol­le Wahl

Eure Hei­ke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Möchtest Du regelmäßig einen Newsletter von mir?

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte leckere Rezepte aus Wildpflanzen, Gedanken rund um Natur, Energie und Seelenarbeit, exklusive Angebote und kostenlosen Zugang zum nächsten OnlineKongress von StrahleMensch

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.