Ein Huhn als "Haus-Tier"?!

ich möchte Euch heute mal etwas über Hühner erzählen?Warum fragt Ihr Euch? Ganz einfach, weil Sie mich glücklich machen - vielleicht Euch auch!
Hühnereier

ich möchte Euch heute mal etwas über Hühner erzählen?Warum fragt Ihr Euch?

Ganz einfach, weil Sie mich glücklich machen – vielleicht Euch auch!

Doch fangen wir vorne an. Meine Kinder sind in dem Alter, wo man sich ein Tier wünscht. Ich wollte eigentlich schon immer Hühner haben. Eine sehr liebe Freundin von mir hat eine große Schar und wir konnten bei ihr erleben, wie einfach das alles doch geht. Und so sind vor einem knappen Jahr 4 völlig verschiedene nette Damen im Garten bei uns eingezogen. Sie waren noch sehr jung als sie zu uns kamen und so haben wir eine tiefe Beziehung zu ihnen aufgebaut. Meine Kinder nehmen sie auf den Arm, versorgen und füttern sie liebevoll.

wie kommt das?

Die Hühner sind unglaublich freundliche, immer lebendige Wesen. Sobald sie einen nur entdecken kommen sie aufgeregt gackernd auf einen zugelaufen. Sie freuen sich immer wenn man kommt. Klar – gibts auch meist was zu futtern. Aber wie schön ist das denn? Ich muss mit einer traurigen Stimmung nur in den Garten gehen und schon freut sich jemand mich zu sehen und ich merke wie sie ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern! Sie sind eigentlich fast immer in Bewegung und es hat für mich etwas meditatives und völlig entspannendes zu beobachten wie sie pickend durch den Garten laufen. Sie sind selten aufgeregt aber immer lebendig. Das ist etwas was uns oft abhanden gekommen ist.

Dann kann man noch die ganzen Gemüseabschnitte aus der Küche unterbringen. Auch über eine Nudel oder etwas altes Brot freuen sie sich sehr. Und dafür bekommen wir auch noch täglich Eier. Wir haben bewusst Rassehühner und keine Hybridhühner gewählt. Sie legen zwar weniger Eier aber sie sind unglaublich individuell. Jede hat ihre eigene wundervolle Art.

Es ist ein unglaublich gutes Gefühl diese Eier zu Essen.

Und die Kinder lieben sie! Wir finden es sind wundervolle Tiere im Leben von Kindern. Sie sind leicht und unkompliziert zu versorgen, sind freundlich und man bekommt etwas von Ihnen zurück in Form der Eier. Jedes Kind hat natürlich ein eigenes Huhn und verspeist mit Vorliebe die Eier des eigenen Huhnes. Dadurch, dass wir verschiedene Rassen haben, haben wir auch einen richtigen bunten Eierkorb (siehe Bild)

Also wer vor der Überlegung steht, welches Haustier sollten meine Kinder oder man selbst wohl bekommen.

Ich finde Hühner sind eine wundervolle Wahl

Eure Heike

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lernen, Spass, Freude, Gemeinschaft zurück ins Strahlen
Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte spannende Neuigkeiten und exklusive Angebote:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!