Bald startet der 4. Onlinekongress: Zähne treffen Herbstfrüchte! 12. - 15.10.2022 - jetzt anmelden >

Brokkoli-Kokos-Schaumkraut-Suppe

Hier habe ich Euch noch ein tolles Basen-Süppchen, welches Ihr bei einer bewussten Ernährung problemlos einbauen könnt. Auch wird in immer mehr Studien herausgefunden, dass Brokkoli wirksam gegen Krebs ist und beim Abnehmen soll er auch helfen. Dies liegt am Inhaltsstoff Sulforaphan. Sulforaphan ist in Brokkolisprossen um ein vielfaches höher, aber auch das Gemüse an sich ist nicht von der Hand zu weisen.
Kokos-Suppe (c) Heike Engel

Aus die­sem Grund ist es klas­se den Brok­ko­li in Spros­sen und Gemü­se­form immer wie­der in sei­nen Spei­se­plan einzubauen.

Hier habe ich Euch ein tol­les Sup­pen­re­zept mit dem behaar­ten Schaum­kraut. Es wächst mit als ers­tes im Früh­ling im Gar­ten auf den brach­lie­gen­den Bee­ten und schmeckt herr­lich frisch wie Kresse.

Die Brokkoli-Kokos-Schaumkraut-Suppe

für zwei große Portionen braucht Ihr braucht folgende Zutaten:

  • 300 g Brokkoli
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • eine Hand­voll behaar­tes Schaumkraut
  • 200 ml Kokosmilch
  • Pini­en­ker­ne
  • Gewür­ze (Salz, Kreuz­küm­mel, etc. nach Geschmack)

Zubereitung:

  • behaar­tes Schaum­kraut aus dem Garten/Wald holen, waschen und kleinschneiden
  • Brok­ko­li kleinschneiden
  • mit Gemü­se­brü­he weichköcheln
  • wäh­rend­des­sen Pini­en­ker­ne in einer Pfan­ne ohne Fett anrösten
  • Sup­pe pürieren
  • Kokos­milch zuge­ben und verrühren
  • Abschme­cken mit Gewürzen
  • Auf Tel­ler ser­vie­ren und mit Pini­en­ker­nen und Schaum­kraut bestreuen.

und genie­ßen.

behaartes Schaumkraut (c) Heike Engel
behaar­tes Schaum­kraut © Hei­ke Engel

Ich wün­sche Euch viel Freu­de beim Nach­ko­chen und freue mich auf Rück­mel­dun­gen von Euch, wie es Euch geschmeckt habt. Falls Ihr kein Rezept mehr ver­pas­sen möch­tet, tragt Euch doch ein­fach in mei­nen unver­bind­li­chen, kos­ten­lo­sen und jeder­zeit künd­ba­ren News­let­ter ein.

Alles Lie­be

Bis bald

Eure Hei­ke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Möchtest Du regelmäßig einen Newsletter von mir?

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte leckere Rezepte aus Wildpflanzen, Gedanken rund um Natur, Energie und Seelenarbeit, exklusive Angebote und kostenlosen Zugang zum nächsten OnlineKongress von StrahleMensch

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.