Mandy Taute

Wildkräuterliebhaberin

Mandy Taute ist behütet in einem kleinem Dörfchen in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Sie war als Kind schon sehr groß und füllig und wurde deshalb in der Schule gemobbt.  Sie hat den Beruf der Köchin erlernt, welcher ihr keinen Spaß machte und sie aufgrund einer Allergie auch wieder beenden musste. Aufgrund eines traurigen Schlüsselerlebnisses entschied sie sich für die Ausbildung zur Rettungsassistentin. In dieser Ausbildung hatte sie ihr Glück und Freude gefunden und wurde schnell Klassenbeste. Dann wurde sie auch dort mit gesundheitlichen Gründen gestoppt und hat Dank mit der Natur zurück ins Leben gefunden. 

Social Media

Website

Trage dich jetzt kostenfrei für den Onlinekongress Essbare Wildpflanzen leicht gemacht ein: