Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Birgit Straka

Naturlehrerin & Kinesiologin

Birgit Straka bietet in ihrer Heilpflanzenschule seit über zehn Jahren Kurse, Seminare und Vorträge sowie Jahresausbildungen rund um das Thema Natur & Gesundheit an. Sowohl vor Ort als auch in Online-Kursen werden verschiedenste Kenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten von Heilpflanzen vermittelt. Die Naturlehrerin und Kinesiologin pflegt eine tiefe, liebevolle Verbindung zu allen Wildpflanzen, vom kleinsten Moos bis zum größten Baum. Ein besonderes Anliegen besteht darin, die Begegnung zwischen Mensch und Pflanzen auf der Herzensebene zu vermitteln und diese heilende Wirkung zu erfahren und zu spüren. Seit der Gründung der Birgit Straka Online-Schule im Jahr 2018 haben dies bereits über 1200 begeisterte Naturliebhaber erfahren. Für mich war und ist es ein sehr berührender und wertvoller Kontakt!

Interview-Zusammenfassung:
Ein nach Draußen gehen – ist ein nach Drinnen gehen“ Birgit Straka

Birgit nimmt uns mit auf Ihre persönliche Reise zu den Wildpflanzen: Wie sie Ihre ersten Kontakte mit den Wildpflanzen in einer Jahresausbildung hatte und wie sie die ersten Pflanzen einfach direkt aus der Hand gegessen hat. Es folgte eine Zeit der Smoothies und dem Entsaften. Ihre Entwicklung blieb jedoch nie stehen. Wichtig bei ihr ist das Grundgefühl sich genährt zu fühlen. Sie war sehr viel draußen und hatte das Gefühl, die Pflanzenstoffe auf eine andere Weise, als nur durch Nahrung, zu sich genommen zu haben. Soll nicht esoterisch klingen, ist aber gelebte Erfahrung. Sie war in diesem Jahr so gesund wie noch nie. Dem Schwachpunkt Darm ging es gut und sie hatte so gut wie keine Erkältung.
Sie hat über die Pflanzenwelt wieder zu sich selbst zurückgefunden. Achtsamkeit/ Bewusstsein wiederzuerlangen war ihr größtes Geschenk.
Viele Menschen kommen durch unsere derzeitige Situation wieder zurück in die Natur. Nach dem Schritt in die Natur, gilt es nun wieder achtsamer zu werden. Ich ernte nur das, was ich brauche, ich zerstöre nicht, was ich nicht kenne, etc. Diese Achtsamkeit kann dann in alle Lebensbereiche übertragen werden, auch auf die Kommunikation zu unseren Nächsten. Die Menge der Wildpflanzen spielt keine Rolle. Glück und die Liebe zu den Pflanzen geht nie weg, sie bleibt immer da.

Social Media

Website

Angebote von Birgit

Onlinekongress

Essbare Wildpflanzen Zubereiten & Genießen!

Sei vom 14.07. bis 17.07.2021 mit dabei und tauche mit mir, in die wundervolle Welt der Wildpflanzen und deren leckere Zubereitung ein: