Bald startet der 4. Onlinekongress: Zähne treffen Herbstfrüchte! 12. - 15.10.2022 - jetzt anmelden >

Dr. oec. Katharina Friedrich

Prä­ven­to­lo­gin, Dozen­tin, Inno­va­tions- managerin

Seit Jugend galt das Inter­es­se von Frau Dr. oec. Fried­rich der Quan­ten­phy­sik mit ihren Wahr­schein­lich­kei­ten, ange­wandt auf die leben­di­ge Mate­rie in Biologie/ Medi­zin als auch auf öko­no­mi­sche Pro­zes­se. Die Opti­mie­rung der Infor­ma­ti­ons­flüs­se zwi­schen Wirt­schafts­ob­jek­ten und ‑sub­jek­ten in einer Volks­wirt­schaft waren Gegen­stand ihrer Dis­ser­ta­ti­on an der Uni­ver­si­tät für Natio­na­le und Inter­na­tio­na­le Öko­no­mie in Sofia, erforscht 1983–1989 in Zusam­men­ar­beit mit dem Sta­tis­ti­schem Amt der DDR.  Über die For­schung und Leh­re an radio­ni­schen Gerä­ten der Infor­ma­ti­ons­feld­me­di­zin (z.B. Obe­ron, Metascan, Time­wa­ver, Quan­tec, cyber­tron, 5d-flash) ent­schied sie sich ab 2008 die men­ta­le Steue­rung der Rea­li­tät über die Ein­heit von See­le, Geist und Bewusst­sein, also ohne tech­ni­sche Hilfs­ge­rä­te, zu ihrer Her­zen­sa­che wer­den zu lassen.

Frau Dr. oec. Fried­rich hat 2010 ein eigen­stän­di­ges Semi­nar­kon­zept mit der Metho­de Quan­ten­har­mo­nie® ent­wi­ckelt, um die Bewusst­seins­me­tho­den vie­len Men­schen in einer didak­tisch ange­mes­se­nen Form nahe­zu­brin­gen sowie sie im welt­weit in Semi­na­ren mit­zu­ver­brei­ten. Sie hat eben­falls 2010 hat die BeTe­Wi-Aka­de­mie gegrün­det und ver­mit­telt  in ihren Semi­na­ren Wis­sen und men­ta­le Fähig­kei­ten für eine aut­ar­ke Lebens­wei­se mit dem Schwer­punkt Gesund­heit – auf der Basis der neus­ten Erkennt­nis­se der Quan­ten­phy­sik. Die Semi­na­re behan­deln u.a. die The­men Sehen ohne Augen, Licht­nah­rung und Figur­kor­rek­tur, Quan­ten­har­mo­nie und men­ta­le Zahnregeneration. 

4. Strahlemensch Onlinekongress

Heilung durch Mutter Erde
Zähne treffen Herbstfrüchte

Sei vom 12. - 15.10.2022 mit dabei!