Rezept drucken
Porridge aus Hirse und Buchweizen
ein leckeres basisches Frühstück, welches lange sättigt.
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Portion
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 10 Minuten
Portionen
Portion
Anleitungen
  1. Buchweizen und Hirseflocken zusammen mit Kokosmilch, Wasser, Leinsamen, Zimt und Ingwer in einen Topf geben und aufkochen lassen. Zur Seite stellen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Kokosöl in einen Topf geben und auf die noch warme Platte stellen. Banane schälen und in Scheiben schneiden und etwas anbacken. Dann Porridge in einen Teller geben, mit gebackener Banane und Früchten garnieren und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.